Dienstag, 18. Juli 2017

Ankündigung: Augustmarathon



Hi ihr,

(ich muss so langsam wirklich eine Begrüßung finden, die ich immer verwende, weil ich das sonst mega komisch finde, aber das ist nicht Inhalt dieses Posts)

Freitag, 28. April 2017

Ankündigung Blogtour "Henriette und der Traumdieb"


Unsere Träume begleiten uns ständig durch den Alltag. Ob wir nun in einen Tagtraum abdriften oder unseren Traumfiguren am Abend begegnen. Doch könnt ihr euch an all eure Träume erinnern? Die Protagonistin Henriette aus dem Buch „Henriette und der Traumdieb“ von Akram El-Bahay kann das! 

Montag, 17. April 2017

Wochenrückblick #6




“Your time is limited, don’t waste it living someone else’s life. Don’t be trapped by dogma, which is living the result of other people’s thinking. Don’t let the noise of other’s opinion drowned your own inner voice. And most important, have the courage to follow your heart and intuition, they somehow already know what you truly want to become. Everything else is secondary.”
– Steve Jobs

Sonntag, 2. April 2017

Wochenrückblick #5





“You don’t know what goes on in anyone’s life but your own. And when you mess with one part of a person’s life, you’re not messing with just that part. Unfortunately, you can’t be that precise and selective. When you mess with one part of a person’s life, you’re messing with their entire life. Everything. . . affects everything.”
Jay Asher, Thirteen Reasons Why

Freitag, 31. März 2017

HALO #3






Was ist HALO? Was soll das Ganze? Was bedeutet HALO? HALO ist eine neue Blogreihe von mir, welche ich alle 14 Tage regelmäßig hochladen werde. Hoffentlich.
Für was steht HALO jetzt aber eigentlich und was erwartet euch und mich mit dieser Blogreihe?
HALO steht für „HAte- LOve“ und gleichzeitig ist es das englische Wort für Heiligenschein, aber das hat nicht wirklich viel mit dem Thema hier zu tun. Also jede Woche präsentiere ich euch ein Thema, über welches ich reden möchte und zeige euch dann ein für mich positiv und ein negativ Bespiel. Sehr verwirrend ich weiß, selbst für mich gerade. Also: Ich möchte zum Beispiel über Anführer einer Revolution reden und nenne euch dann einen Buchcharakter, welchen ich in der Rolle gemocht (Love) und einen, den ich gehasst habe (Hate)… Und das dann zu verschiedenen Themen, egal ob „tiefgründig“ oder ganz oberflächlich. Ihr könnt euch zu dem Thema dann immer gerne eure Beispiele nennen, oder etwas zu meinem „Hass und Liebesobjekten“ sagen. Im Vorhinein möchte ich sagen, dass ich mit meiner Meinung niemand angreifen möchte, auch wenn ich in dieser Reihe eher etwas emotionaler, als wirklich sachlich argumentiere.
Ich hoffe, dass ihr und ich an dieser Reihe Spaß haben werden und jetzt wünsche ich auch viel Spaß mit der ersten Folge von HALO.
Das Thema diese Woche


Buchverfilmung"