Samstag, 21. Oktober 2017

Serien, die schlecht sind, aber Suchtfaktor haben



Ich möchte euch heute ein paar Serien vorstellen, die ich objektiv gesehen nicht wirklich gut finde, sondern eher etwas trashig, oder wirklich einfach nicht gut, aber die ich trotzdem sehr sehr gerne schaue und mich wirklich unterhalten. Manche Serien davon regen mich eigentlich zum Teil auch wirklich auf, aber trotzdem schaue ich sie weiter, weil mich die Handlung dann doch interessiert.

Ich habe euch vor einigen Wochen schon meine Serie für nebenbei vorgestellt und heute möchte ich euch 5 vorstellen, die schlecht sind, aber mich trotzdem mitreißen.

Donnerstag, 19. Oktober 2017

TTT #12




Das ist eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria, aber wird gerade von Weltenwanderer übernommen


Das Thema heute lautet:

Eure 10 letzten Neuzugänge


Mittwoch, 18. Oktober 2017

{Rezension} Die Therapie von Sebastian Fitzek




Klappentext


Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt.
Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird …


Sonntag, 15. Oktober 2017

Wochenrückblick #7





“I spent my life folded between the pages of books.

In the absence of human relationships I formed bonds with paper characters. I lived love and loss through stories threaded in history; I experienced adolescence by association. My world is one interwoven web of words, stringing limb to limb, bone to sinew, thoughts and images all together. I am a being comprised of letters, a character created by sentences, a figment of imagination formed through fiction.”
― Tahereh Mafi

Donnerstag, 12. Oktober 2017

TTT #11






Das ist eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria, aber wird gerade von Weltenwanderer übernommen


Das Thema heute lautet:

10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest


Dienstag, 10. Oktober 2017

Schreibupdate- Musik beim Schreiben?






“If you can't write, read.
If you can't read, walk.
Or walk and read, then write.”
Joyce Rachelle


Musik beim Schreiben? Hilft es mir, inspiriert es mich? Wenn ich Musik höre, welche? Stimmungsvolle Musik hören?

Sonntag, 8. Oktober 2017

Let's talk about... BTW2017, mein Schreibprojekt und warum ich Dexter abgebrochen habe



Quelle des Originalbildes: pinterest


Let's talk about.... BTW2017, mein Schreibprojekt und warum ich Dexter abgebrochen habe

Hallihallo zu einer neuen Quasselrunde von mir,

wir haben Sonntag und ihr könnte euch, während ihr das hier liest, gerne eine Tasse Tee (Ich möchte jetzt schon einen kleinen Einwand einlegen, da ich Tee einfach über alles liebe und finde, dass man über Tee nicht genug reden kann. Was ist euer Lieblingstee? Ich liebe ehrlich gesagt fast jeden Tee, außer Kräutertee, aus irgendeinem Grund schmeckt mir Kräutertee einfach wirklich nicht so gut, aber dafür könnte ich ihn Waldbeertee und besonders in Rooibos- Tee b-a-d-e-n. Mein allerliebster Tee ist aber Schwarzer Tee und auch es klingt wie ein Klischee, aber ich habe in meinem ganzen Leben noch keine so gute Tasse Earl Grey Tee getrunken, wie in England. Eine gute Tasse Earl Grey, ein Schuss Milch und etwas Zucker und ich bin unfassbar glücklich), eine heiße Schokolade, oder einen Kaffee (nächster Einwand, ich liebe Kaffee und möchte wirklich nicht noch einen Roman schreiben, aber ihr könnt mir glauben, dass es wirklich absolut die wahre Liebe ist.)